Grundsätze

FÜR DIESE DINGE STEHT DAS TEAM FHCW

Parteipolitische Unabhängigkeit

Für unser Team steht politische Unabhängigkeit an erster Stelle. Das bedeutet aber nicht, dass berufspolitische Visionen der Studierenden nicht unterstützt werden, sondern einzig und allein, dass wir die Interessen der Studierenden an erste Stelle stellen wollen. Die Ideen und Projekte sollen aus der Studierendenschaft aufgeriffen und dann in höhere Gremien getragen werden, anstatt anders herum.

Gleichberechtigung und Offenheit

Jede Stimme verdient es gehört zu werden und jede Meinung der Studierenden ist uns wichtig! In unserer Studierendenvertretung verdient jede*r Studierende*r eine Chance sich in der Vertretung zu engagieren, egal welchen politischen Hintergrund sie*er hat und welche Kontakte sie*er in welcher Partei hat. Hier zählen harte Arbeit und Hingabe und keine Freunderlwirtschaft.

Extremismus, Rassismus und Diskriminierung jeder Art werden keinesfalls toleriert.

FH Nähe

Unserer Studierendenvertretung wurde an der FH Campus Wien ins Leben gerufen. Der Grund hierfür war (und ist), dass sich Studierende gefunden haben welche, unabhängig von der Bundesvertretung der ÖH, Studierendenvertretungsarbeit machen wollen. Um erfolgreich Studierenden helfen zu können, braucht es Kenntnis über die From und den Aufbau eines FH Studiengangs. Alle unsere Mitglieder*innen befinden sich gerade selbst in einem von diesen. Wir kennen das Leben und die Probleme von Studierenden an unserer Hochschule, egal ob Bachelor-, Master-, Voll-, Teilzeit-, oder berufsbegleitenden Studiengang, weil wir selber auch davon befroffen sind.

Transparenz

Alle Studierenden verdienen es zu wissen, wie ihr ÖH Beitrag verwendet wird und was die Hochschulvertretung überhaupt ist. Anders herum, müssen wir wissen was euch beschäftigt und wie wir euch darin unterstützen können, euer Studium so angenehm als möglich zu absolvieren. Unser Ziel ist daher, einen wechselseitigen Austausch zwischen Studierenden und Hochschulvertretung zu ermöglichen.

Lösungsorientiertheit

Seit 2016 befindet sich das Team FH Campus Wien mit dem VsstÖ an der FH Campus Wien in einer Koaliation. Unser Team hat daher lernen müssen zusammen mit anderen politischen Fraktionen an einem Strang zu ziehen, selbst bei unterschiedlichen Ideologien und Überzeugungen ist eine schlüssige Zusammenarbei im Interesse der Studierenden. Dafür stehen wir als unabhängige Liste.

Freundlichkeit und Wertschätzung

Auch wenn der Studienalltag mal anstrengend wird, wieder die nächste Prüfungsphase beginnt, oder das Praktikum stressiger als erwartet ausgefallen ist – uns ist Freundlichkeit und ein wertschätzender Umgang allen Menschen gegenüber wichtig. Inklusion, statt Exklusion und Respekt gegenüber allen Studierenden, Lehrenden, Forscher*innen, Studiengangs-, und Departementleitungen. Nur zusammen kann ein erfolgreichen Studium gelingen!