Grundsätze

Für diese Dinge stehen wir als Team FH Campus Wien:  

Parteipolitische Unabhängigkeit

Parteipolitische Unabhängigkeit ist die Basis unseres Handelns. Als unabhängige Fraktion gibt uns keine Großpartei, Konzern oder die Hochschule  ihre Meinung vor, dadurch können wir die politischen Interessen der Studierenden frei unterstützen. Dadurch stehen die Interessen der Studierenden an erster Stelle. Aus diesem Grund setzen wir uns für Anliegen ein, welche euch direkt betreffen, anstelle diese vorgeschrieben zu bekommen. 
Da Diskurs ein Kernpfeiler von Fortschritt ist, könnt ihr euch unabhängig von eurem politischen Hintergrund bei uns engagieren.

 

Gleichberechtigung, Diversität und Inklusion

Jede Stimme verdient es, gehört zu werden! 
Die Vielfalt der Studierenden und Studiengänge an der FH ist uns wichtig. Daher geben wir 110%, um die verschiedenen Bedürfnisse bestmöglich zu unterstützen und zu vertreten.
Unsere Liste lebt diese Vielfalt, somit könnt auch ihr euch jederzeit gerne bei uns einbringen und durch ehrenamtliches Engagement Studierenden eine Stimme geben.
Diskriminierung jeder Art wird keinesfalls toleriert!

 

Lokale Vertretung

Unsere Liste wurde an der FH Campus Wien mit dem Ziel der lokalen Vertretung von Studierenden für Studierende gegründet. 
Da wir alle selbst an der FH studieren, kennen wir die FH, ihre Strukturen und Gremien. Seit der Gründung der Liste sind wir in jeder Exekutive der ÖH FH Campus Wien vertreten, kennen die Bedürfnisse der Studierenden besser als alle anderen und wissen, wie aktive Vertretungsarbeit funktioniert. 

 

Transparenz

Alle Studierenden verdienen es zu wissen, wie ihr ÖH Beitrag verwendet wird und was die Hochschulvertretung (ÖH FH Campus Wien) überhaupt ist. 
Wir wollen wissen, was euch beschäftigt und wie wir euch bei eurem Studienalltag unterstützen können. Unser Ziel ist daher, einen wechselseitigen, transparenten Austausch zwischen Studierenden und Hochschulvertretung zu ermöglichen.

 

Lösungsorientiertheit

Es ist wichtig, auch bei unterschiedlichen Ideologien und Überzeugungen im Interesse der Studierenden zusammenzuarbeiten und sich von parteipolitischen Einstellungen nicht einschränken zu lassen. Seit 2015 arbeitet das Team FHCW mit anderen Fraktionen innerhalb der Hochschulvertretung an der FH Campus Wien zusammen. Die Anliegen der Studierenden müssen an erster Stelle stehen, dafür stehen wir als unabhängige Liste.

 

Ökologische Nachhaltigkeit

Als Liste tragen wir unseren Teil zu einer nachhaltigen Entwicklung bei, welche unsere Umwelt schützt und Ressourcen ökologisch nutzt.
Wir setzen uns unter anderem für umfassende, effiziente, zukunftsgerichtete Klimaschutzmaßnahmen und Ressourcennutzung in jedem Aspekt des Studierendenalltags ein.

 

Zukunftsorientiertheit

Vertretungsarbeit beschränkt sich nicht auf die Zeit bis zur nächsten Wahl, aus diesem Grund bauen wir unser Wissen bereits seit vielen Jahren auf und erweitern dieses laufend. Es darf zu keinem Zeitpunkt zu Einbußen von Qualität oder Quantität in der Vertretungsarbeit kommen, dafür stehen wir ein.
Ebenso denken wir zukunftsorientiert und gestalten Projekte nicht nur für aktuelle Studierende, sondern darüber hinaus für die Zukunft.

 

Respekt, Wertschätzung und Professionalität

Auch wenn der Studienalltag anstrengend wird, die nächste Prüfungsphase beginnt oder das Praktikum stressiger als erwartet ausgefallen ist – uns ist ein respektvoller, wertschätzender sowie professioneller Umgang allen Menschen gegenüber wichtig. Inklusion statt Exklusion und Respekt gegenüber allen Studierenden, Lehrenden, Forscher*innen, Studiengangs-, und Departmentleitungen. Nur durch gemeinsames Arbeiten kann ein erfolgreiches Studium gelingen.